Erbse

(weiter geleitet durch Erbsengericht)
Verwandte Suchanfragen zu Erbsengericht: Erbsensuppe, Linsengericht

Ẹrb·se

 die <Erbse, Erbsen> bot.: eine Hülsenfrucht

Ẹrb•se

die; -, -n
1. eine Pflanze mit relativ großen, kugelförmigen grünen Samen, die sich in einer länglichen Hülse befinden
2. meist Pl; die Samen der Erbse (1), die als Gemüse gegessen werden
|| ↑ Abb. unter Gemüse
|| K-: Erbseneintopf, Erbsengericht, Erbsensuppe; erbsengroß

Erbse

(ˈɛrpsə)
substantiv weiblich
Erbse , Erbsen
1. Botanik Pflanze, deren runde grüne Samen in einer Hülse wachsen im Garten Erbsen anbauen
2. Kochkunst Samen dieser Pflanze, die man als Gemüse isst Als Gemüse gab es Erbsen und Karotten. Erbsensuppe
Übersetzungen

Erbse

pea

Erbse

pois

Erbse

pisello, pisello secco

Erbse

erwt

Erbse

bezelye

Erbse

pèsol

Erbse

hrách

Erbse

ært

Erbse

herne

Erbse

zöldborsó

Erbse

エンドウ豆, 豌豆, 豌豆豆

Erbse

žirnis

Erbse

ert

Erbse

groch

Erbse

hrach

Erbse

ärt, ärta

Erbse

豌豆

Erbse

豌豆

Erbse

Грах

Erbse

완두콩

Ẹrb|se

f <-, -n> → pea; gelbe or getrocknete Erbsendried peas
Die Prinzessin auf der ErbseThe Princess and the Pea [Hans Christian Andersen]
eine Dose Erbsena tin of peas
feine Erbsenpetits pois