Erbin

Ẹr·be

, Ẹr·bin <Erben, Erben> der Erbe1 SUBST jmd., der erbt
Thron-
Alleinerbe, Haupterbe, Miterbe

Ẹr·be

 <Erbes> das Erbe2 SUBST kein Plur.
1. Erbteil der Besitz, den jmd. erbt das mütterliche Erbe
2. Tradition Noch heute fasziniert das kulturelle Erbe jener Epoche.
Weltkultur-

Ẹr•be

2 der; -n, -n
1. jemand, der ein Erbe1 bekommt <der alleinige, gesetzliche, rechtmäßige o. Ä. Erbe; jemanden als/zum Erben einsetzen/machen>
|| NB: der Erbe; den, dem, des Erben
2. nur Pl; die spätere, folgende Generation
|| zu
1. Ẹr•bin die; -, -nen
Übersetzungen

Erbin

erede

Erbin

dědička

Erbin

arving

Erbin

perijätär

Erbin

nasljednica

Erbin

女相続人

Erbin

상속녀

Erbin

arving

Erbin

arvtagerska

Erbin

ทายาทหญิง

Erbin

varis

Erbin

người thừa kế nữ

Ẹr|bin

f <-, -nen> → heiress ? Erbe1