Entwicklungsprozess

(weiter geleitet durch Entwicklungsprozesses)

Ent·wịck·lungs·pro·zess

 der <Entwicklungsprozesses, Entwicklungsprozesse> der Prozess, in dem eine Entwicklung stattfindet einen Entwicklungsprozess durchmachen

Ent•wịck•lung

die; -, -en
1. die Phase od. das Ergebnis der Erforschung od. Ausarbeitung von etwas: Die Wissenschaftler arbeiten an der Entwicklung des neuen Medikaments; revolutionäre Entwicklungen auf dem Gebiet der Mikrobiologie
|| K-: Entwicklungsphase, Entwicklungsprozess, Entwicklungsstadium, Entwicklungsstufe
2. der Prozess, bei dem sich jemand/etwas verändert: Die Medien üben einen starken Einfluss auf die Entwicklung junger Menschen aus
|| K-: Entwicklungsmöglichkeit, Entwicklungsphase, Entwicklungsprozess, Entwicklungsstadium, Entwicklungsstufe
3. das Entstehen von etwas: die Entwicklung von Rauch, Dämpfen
|| K-: Entwicklungsprozess
4. die Behandlung eines belichteten Films, bei der fertige Bilder od. Negative entstehen

Pro•zẹss

2 der; -es, -e; ein Vorgang, der aus mehreren Phasen besteht, in dem eine (allmähliche) Veränderung stattfindet ↔ Zustand <ein chemischer, natürlicher Prozess; einen Prozess beobachten, beschleunigen, hemmen, steuern, beeinflussen>: Dieser Prozess dauerte tausend Jahre
|| -K: Alterungsprozess, Entstehungsprozess, Entwicklungsprozess, Veränderungsprozess