Entfaltung

Ent·fạl·tung

 die (kein Plur.) (übertr.) Entwicklung die Entfaltung der Persönlichkeit
-smöglichkeit, -sspielraum

ent•fạl•ten

; entfaltete, hat entfaltet; [Vt]
1. etwas entfalten geschr; etwas, das gefaltet ist, ausbreiten <ein Taschentuch, eine Tischdecke, eine Zeitung entfalten>
2. etwas entfalten etwas zeigen od. entwickeln <Aktivitäten, Initiative entfalten>; [Vr]
3. sich entfalten (können) die individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten entwickeln (können) <sich frei entfalten können>
4. etwas entfaltet sich etwas öffnet sich <eine Blüte, Blume>
|| zu
2, 3. und
4. Ent•fạl•tung die

Entfaltung

(ɛntˈfaltʊŋ)
substantiv weiblich nur Singular
Entfaltung
1. Vorgang, bei dem sich etw. entwickelt Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung der Persönlichkeit.
Kräfte, Talent o.Ä. vollständig entwickeln In diesem Beruf kommt dein Talent voll zur Entfaltung.
2.
Thesaurus

Entfaltung:

EntwicklungEntstehung,
Übersetzungen

Entfaltung

développement

Entfaltung

desenvolvimento

Entfaltung

發展

Entfaltung

rozwój

Entfaltung

ontwikkeling

Entfaltung

Udvikling

Entfaltung

פיתוח

Entfaltung

開発

Entfaltung

desarrollo

Entfaltung

Utveckling

Entfaltung

发展

Entfaltung

개발

Entfaltung

Развитие

Ent|fạl|tung

f <-, -en> → unfolding; (von Blüte auch)opening; (fig) (= Entwicklung)development; (einer Tätigkeit) → launching into; (= Darstellung) (eines Planes, Gedankens) → exposition, setting out, unfolding; (von Prunk, Tatkraft)display; zur Entfaltung kommento develop, to blossom