Energiekrise

En·er·gie·kri·se

 die <Energiekrise, Energiekrisen> ein großer Mangel an Energie2, der viele wirtschaftliche Probleme erzeugt.

Ener•gie•kri•se

die; ein großer Mangel an Energie (2), der zu wirtschaftlichen Problemen in einem hoch industrialisierten Land führt