Endausscheidung

Ẹnd·aus·schei·dung

 <Endausscheidung, Endausscheidungen> die Endausscheidung SUBST sport: Endrunde die letzte Station in einem (mehrstufigen) Wettbewerb Ich kam bis in die Endausscheidung, wurde dann aber doch nur Zweite.

Aus•schei•dung

die
1. nur Sg; das Ausscheiden (1) von Urin und Kot
2. meist Pl; die Substanzen, die der Körper nicht verwerten kann und somit nach außen abgibt ≈ Exkremente
|| K-: Ausscheidungsprodukt
3. ein Wettkampf, in dem ein Teil der Teilnehmer ausscheiden (3) muss: sich in der Ausscheidung für den Endkampf qualifizieren
|| K-: Ausscheidungskampf, Ausscheidungsrunde
|| -K: Endausscheidung