Empfangsraum

(weiter geleitet durch Empfangsraumes)

Emp·fạngs·raum

 der <Empfangsraumes, Empfangsräume> Raum, in dem Empfänge2 stattfinden

Emp•fạng

der; -(e)s, Emp•fän•ge
1. nur Sg, oft Adm geschr; der Vorgang, bei dem jemand etwas von jemandem empfängt (1), bekommt <etwas in Empfang nehmen>: Ich bestätige den Empfang Ihres Schecks
|| K-: Empfangsbescheinigung, Empfangsbestätigung; empfangsberechtigt
2. nur Sg; der Vorgang der Begrüßung <jemandem einen begeisterten, freundlichen, frostigen Empfang bereiten>
|| K-: Empfangskomitee, Empfangsraum, Empfangszimmer
3. eine (offizielle) Feier zu Ehren einer wichtigen Persönlichkeit <für jemanden einen Empfang geben; an einem Empfang teilnehmen>
4. nur Sg; die technische Qualität, die (Ton)Qualität einer Sendung od. eines Funkspruchs <einen guten, schlechten Empfang haben>
|| K-: Empfangsgerät, Empfangsqualität
5. ≈ Rezeption
|| K-: Empfangshalle
6. jemanden (irgendwo) in Empfang nehmen jemanden (irgendwo) abholen (2)

Raum

der; -(e)s, Räu•me
1. der Teil eines Gebäudes, der einen Fußboden, Wände und eine Decke hat ≈ Zimmer: eine Wohnung mit vier Räumen: Küche, Bad, Wohnzimmer und Schlafzimmer
|| K-: Raumaufteilung, Raumgestaltung, Raumklima, Raumtemperatur
|| -K: Aufenthaltsraum, Ausstellungsraum, Büroraum, Empfangsraum, Kellerraum, Kühlraum, Lagerraum, Schlafraum, Umkleideraum, Waschraum, Wohnraum; Nebenraum
|| NB: Zimmer
2. ein Bereich mit drei Dimensionen (mit Länge, Breite und Höhe/Tiefe): Das Weltall ist ein luftleerer Raum; Raum und Zeit sind die Dimensionen, in denen wir uns bewegen
|| K-: Raummaß, Raumvorstellung
|| -K: Hohlraum, Innenraum, Luftraum, Zwischenraum
3. nur Sg; der Raum (2) od. die Fläche, die man zu einem bestimmten Zweck benutzen kann ≈ Platz (3) <ein enger, freier, offener Raum; viel/wenig Raum beanspruchen, einnehmen; Raum schaffen; auf engem/engstem Raum zusammenleben; den Raum nutzen>: Im Auto ist/Das Auto hat nicht genug Raum für so viele Koffer
|| K-: Raumersparnis, Raummangel, Raumnot
4. meist Sg; ein Teil der Erdoberfläche, besonders eines Landes ≈ Gebiet, Gegend: Ein Unwetter richtete im Raum (um) Regensburg großen Schaden an; Er sucht eine neue Stelle im süddeutschen Raum/im Raum Süddeutschland
|| -K: Sprachraum, Wirtschaftsraum
5. nur Sg; der Raum (2) außerhalb der Atmosphäre (der Erde) ≈ Weltraum, (Welt)All, Kosmos
|| K-: Raumfahrer, Raumflug, Raumforschung, Raumkapsel, Raumstation
|| -K: Weltraum
6. nur Sg; die Möglichkeit, sich frei zu entfalten o. Ä.: Man soll neuen Ideen Raum geben; Als Politiker hat man nicht viel Raum für private Interessen
7. Raum sparend ≈ platzsparend
|| ID etwas steht im Raum etwas ist als Problem vorhanden und muss gelöst werden
Übersetzungen

Empfangsraum

réception