Embryo

Ẹm·b·ryo

 der/das <Embryos, Embryos/Embryonen> ein noch nicht geborenes Lebewesen im Mutterleib

Ẹmb•ryo

['ɛmbryo] der; (A) auch das; -s, -s/auch Em•bry•o•nen; ein Lebewesen am Anfang seiner Entwicklung im Körper der Mutter bzw. in der Eischale
|| hierzu emb•ry•o•nal Adj

Embryo

(ˈɛmbryo)
substantiv männlich
Embryos , Embryos , auch Embryonen
Biologie ungeborenes Lebewesen am Anfang seiner Entwicklung ein menschlicher Embryo in der fünften Schwangerschaftswoche
Übersetzungen

Embryo

embryon

Embryo

embryo, kiem

Embryo

embrião

Embryo

embryo

Embryo

embrión

Embryo

sikiö

Embryo

embrione

Embryo

เอ็มบริโอ

Embryo

胚胎

Embryo

胚胎

Embryo

Embryo

Embryo

Embryo

Embryo

태아

Embryo

Embryo

Ẹmb|ryo

m (Aus auch nt) <-s, -s or -nen> → embryo