Elektrokardiogramm

Elẹk·t·ro·kar·di·o·gramm

 das <Elektrokardiogramms (Elektrokardiogrammes), Elektrokardiogramme> med.: Aufzeichnung der Herzmuskelströme, abgekürzt "EKG"

Elekt•ro•kar•dio•grạmm

das; Med
1. eine Untersuchung des Herzens, bei der die schwachen elektrischen Ströme des Herzens gemessen und dargestellt werden
2. die grafische Darstellung dieser Untersuchung; Abk EKG
|| hierzu Elekt•ro•kar•dio•gra•phie [-'fiː] die
Übersetzungen

Elektrokardiogramm

electrocardiogram

Elektrokardiogramm

elettrocardiogramma