Geweih

(weiter geleitet durch Elchgeweih)

Ge·weih

 das <Geweihs (Geweihes), Geweihe> die Hörner, die bei bestimmten Wildtieren die erwachsenen männlichen Tiere haben Hirsche und Rehböcke haben ein Geweih.

Ge•weih

das; -(e)s, -e; ein Gebilde aus einer Art Knochen mit mehreren Verästelungen, das an der Stirn von männlichen Hirschen o. Ä. wächst <ein Hirsch o. Ä. wirft das Geweih ab>
|| -K: Elchgeweih, Hirschgeweih
|| NB: Horn, Gehörn

Geweih

(gəˈvai)
substantiv sächlich
Geweih(e)s , Geweihe
Zoologie Hirsch-, Elch- wie Zweige aussehende Knochen, die Hirsche usw. auf dem Kopf haben Das Geweih wird jedes Jahr abgeworfen und wächst wieder nach.
Übersetzungen

Geweih

antler, horns

Geweih

bois, ramure

Geweih

gewei

Geweih

corna

Geweih

poroże

Geweih

corno

Geweih

Geweih

Hjorthorn

Geweih

アントラー

Ge|weih

nt <-(e)s, -e> → antlers pl; das Geweihthe antlers; ein Geweiha set of antlers
Das Geweih dieses Hirsches hat zwölf Enden.This stag's antlers have twelve points.
(ein) Geweih tragendantlered