Eisheiligen

Eis·hei·li·gen

 Plur. die Tage zwischen dem 11. und dem 15. Mai, an denen oft sehr kaltes Wetter herrscht

Eis•hei•li•gen

die; Pl; die Tage vom 11. bis 15. Mai, an denen es nachts oft Frost gibt
Übersetzungen

Eisheiligen

icemen