Einzelrichter

Ein·zel·rich·ter

, Ein·zel·rich·te·rin <Einzelrichters, Einzelrichter> der Einzelrichter SUBST rechtsw.: Richter, der eine Gerichtsverhandlung ohne Kollegen führt