Einreibung

Ein·rei·bung

 die <Einreibung, Einreibungen> das Einreiben

ein•rei•ben

(hat) [Vt]
1. etwas (in etwas (Akk)) einreiben meist eine Flüssigkeit od. eine Art Creme durch Reiben in etwas eindringen lassen: eine Salbe in die Haut einreiben
2. jemandem/sich etwas einreiben jemandem/sich meist eine Creme in die Haut reiben: sich das Gesicht (mit Sonnencreme) einreiben; [Vr]
3. sich (mit etwas) einreiben sich meist Creme in die Haut reiben
|| hierzu Ein•rei•bung die
Thesaurus
Übersetzungen

Einreibung

frotar

Einreibung

فرك

Ein|rei|bung

f Einreibungen verordnento prescribe embrocation or liniment