Einlagen

Ein·la·ge

 <Einlage, Einlagen> die Einlage SUBST
1. ein kleinerer Teil eines künstlerischen Programms, der zwischen den Hauptteilen kommt Mir gefielen besonders die musikalischen Einlagen.
2koch.: Nudeln, Knödel oder Fleischstückchen, die man in eine dünne Suppe gibt
3. Sohle zum Einlegen in einen Schuh Sie benötigt dringend orthopädische Einlagen.
4bankw.: Sparguthaben Die Einlagen bei den Banken sind gesunken.
Übersetzungen
ausstehende Einlagen auf das gezeichnete Kapitalsubscribed capital unpaid
Einlagen für Schuheinlays for shoes
orthopädische Einlagenfoot orthotics