Eingeborene

(weiter geleitet durch Eingeborenenkultur)

Ein·ge·bo·re·ne

 der/die <Eingeborenen, Eingeborenen> in Bezug auf Naturvölker verwendet, um die Menschen zu bezeichnen, die ursprünglich in einem bestimmten Gebiet leben
-stamm

Ein•ge•bo•re•ne

der/die; -n, -n; ein Angehöriger eines Volkes, das seit langer Zeit in einem bestimmten Gebiet lebt und seine eigene Kultur hat
|| K-: Eingeborenenkultur, Eingeborenensiedlung
|| NB:
a) verwendet besonders für Naturvölker;
b) ein Eingeborener; der Eingeborene; den, dem, des Eingeborenen

Eingeborene

(ˈaingəboːrəne)
substantiv männlich/weiblich
Eingeborenen , Eingeborenen
diskriminierend Angehöriger eines Volkes in Afrika, Amerika usw., das dort schon vor Eintreffen der Europäer gelebt hat Die Eingeborenen bereiteten Columbus einen freundlichen Empfang. Eingeborenenstamm
Übersetzungen

Eingeborene

aborigène

Eingeborene

yerli

Eingeborene

السكان الأصليين

Ein|ge|bo|re|ne(r)

mf decl as adjnative (auch hum)