Pforte

(weiter geleitet durch Eingangspforte)

Pfọr·te

 die <Pforte, Pforten>
1. kleinere Tür In der Mauer/dem Zaun befand sich eine kleine Pforte.
Garten-
2. bewachter Eingangsbereich einer größeren Einrichtung die Pforte des Krankenhauses/einer Firma/einer Universität, sich an der Pforte melden, die Schlüssel an der Pforte abgeben
Kirchen-

Pfọr•te

die; -, -n
1. eine kleine Tür in einer Mauer od. in einem Zaun
|| -K: Eingangspforte, Gartenpforte
2. ein Eingang zu einem Gebäude, der von jemandem (dem Pförtner) bewacht wird <sich an der Pforte melden; etwas an der Pforte abgeben>
3. etwas öffnet/schließt seine Pforten geschr; besonders ein öffentlicher Betrieb beginnt/hört auf zu arbeiten
|| NB: Tor1

Pforte

(ˈpfɔrtə)
substantiv weiblich
Pforte , Pforten
1. Garten- kleine Tür im Zaun, in der Mauer
2. Kloster-, Krankenhaus-, Werks- bewachter Eingang mit einem Pförtner etw. an der Pforte abgeben Im Januar schließt das Museum seine Pforten für immer.
Übersetzungen

Pforte

kapı

Pforte

porte

Pforte

Pforte

Pfọr|te

f <-, -n> (= Tor)gate; (Geog) → gap; das Theater hat seine Pforten für immer geschlossenthe theatre (Brit) → or theater (US) → has closed its doors for good; die Messe öffnet am Sonntag ihre Pfortenthe (trade) fair opens its doors or gates on Sunday; Nepal, die Pforte zum HimalayaNepal, the gateway to the Himalayas; die Pforten des Himmels (liter)the gates or portals (liter)of Heaven; die Hohe Pforte (Hist) → the Sublime Porte
An den Pforten der HölleOnce There Was A War [John Steinbeck]
Die neun PfortenThe Ninth Gate [Roman Polanski]
die Hohe Pfortethe Sublime Porte