Einöde

Ein·öde

 die <Einöde, Einöden> verlassene Gegend

Ein•öde

die; -, -n; meist Sg; eine Gegend, in der keine (od. nur sehr wenige) Menschen wohnen (können)

Einöde

(ˈain|øːdə)
substantiv weiblich
Einöde , Einöden
Pl. selten
einsame, oft eintönige Gegend, in der niemand lebt Wer möchte schon in dieser Einöde wohnen? Einödhof
Übersetzungen

Einöde

çöl, sahra

Einöde

глушь

Ein|öde

f Moore und Einödemoors and wasteland; Wüsten und Einödedeserts and barren wastes pl; die weiße Einöde der Antarktisthe white wastes of the Antarctic; er lebt in der Einöde des schottischen Hochlandshe lives in the wilds of the Scottish Highlands; er verließ die Einöde seines Schwarzwaldhofeshe left the isolation of his Black Forest farm