Eigentumsvorbehalt

Ei·gen·tums·vor·be·halt

 <Eigentumsvorbehalts (Eigentumsvorbehaltes), Eigentumsvorbehalte> der Eigentumsvorbehalt SUBST rechtsw.: die Festlegung, dass eine gekaufte Ware bis zur Bezahlung dem Eigentümer gehört etwas unter Eigentumsvorbehalt liefern