Kreuz

(weiter geleitet durch Ehrenkreuz)

Kreuz

 das <Kreuzes, Kreuze>
1. ein grafisches Zeichen, das aus zwei sich rechtwinklig (oder schräg) kreuzenden Linien besteht Wenn Sie nicht verheiratet sind, machen Sie in dieses Kästchen des Formulars bitte ein Kreuz.
ankreuzen
2rel.: das Symbol des christlichen Glaubens in der Form von rechtwinklig sich kreuzenden Linien das Kreuz schlagen
bekreuzigen
Altar-, Grab-
3. ein Gegenstand in Form eines Kreuzes1 als Symbol, Orden oder Auszeichnung Er erhielt das Eiserne Kreuz.
Bundesverdienst-
4. ein Holzgerüst in Form eines Kreuzes1, an das man im Altertum Menschen nagelte oder band, die zum Tode verurteilt waren Jesus Christus starb am Kreuz.
5. (übertr.) eine schwere Last, die jmdn. bedrückt Er hat sein Kreuz mit dieser Frau!, Es ist schon ein Kreuz mit der Grammatik!
6anat.: (umg.) der untere Teil des Rückens Nachdem ich den Garten umgegraben hatte, tat mir das Kreuz weh.
-schmerzen, Hohl-
7mus.: ein Zeichen, das eine Note um einen halben Ton erhöht
8. eine Spielfarbe im Kartenspiel
9jemanden aufs Kreuz legen (umg.) jmdn. hereinlegen, betrügen
zu Kreuze kriechen (umg.) demütig nachgeben
mit jemandem über Kreuz liegen mit jmdm. in Streit leben
drei Kreuze hinter jemandem/etwas machen froh sein, wenn man mit jmdm. oder etwas nichts mehr zu tun hat

kreuz

 kreuz und quer ohne Plan oder System Auf der Suche nach einem Parkplatz fuhr er kreuz und quer durch die Innenstadt.

kreuz

nur in kreuz und quer ohne Plan, Ordnung od. System: mit dem Auto kreuz und quer durch die Stadt fahren; Die Stifte liegen kreuz und quer in der Schachtel

Kreuz

das; -es, -e
1. die Zeichen x od. +, die man z. B. schreibt, um eine bestimmte Stelle auf einem Plan, einer Karte o. Ä. zu markieren od. um eine von mehreren Möglichkeiten auf einem Formular zu wählen <ein Kreuz machen; etwas mit einem Kreuz versehen>
2. etwas mit der Form eines Kreuzes (1) <etwas bildet ein Kreuz>: Das Kreuz am Eingang zum Supermarkt dreht sich nur in eine Richtung, so dass man dort nicht hinausgehen kann
|| -K: Achsenkreuz, Balkenkreuz, Drehkreuz, Fadenkreuz, Fensterkreuz, Koordinatenkreuz
3. ein Kreuz (1), das besonders in der christlichen Religion als Symbol verwendet wird (auch auf Flaggen od. als † in Verbindung mit dem Namen eines Toten, dem Datum seines Todes): Die Schweizer Flagge zeigt ein weißes Kreuz auf rotem Grund
|| -K: Altarkreuz, Grabkreuz, Holzkreuz; Ehrenkreuz, Ritterkreuz, Verdienstkreuz; Hakenkreuz; Warnkreuz
4. hist; ein Gerüst mit einem langen senkrechten und einem kurzen waagrechten Balken, an dem früher Menschen aufgehängt und getötet wurden <jemanden ans Kreuz schlagen, vom Kreuz abnehmen; am Kreuz hängen, sterben>: Jesus Christus starb am Kreuz
|| K-: Kreuzestod
5. der untere Teil des Rückens <ein krummes, schiefes, hohles, steifes Kreuz haben; jemandem tut das Kreuz weh; aufs Kreuz fallen; es im Kreuz haben>
|| ↑ Abb. unter Mensch
|| K-: Kreuzschmerzen, Kreuzweh
|| -K: Hohlkreuz
6. nur Sg; ein schweres Leben ≈ Bürde, Leid <sein Kreuz auf sich nehmen; ein schweres Kreuz zu tragen haben>
7. eine Spielfarbe im internationalen Kartenspiel od. eine Karte dieser Farbe ≈ Treff
|| ↑ Abb. unter Spielkarten
|| NB: Herz
8. Mus; das Zeichen ♯, durch das eine Note einen halben Ton höher beschrieben wird ↔ ♭: Die Tonart G-Dur hat ein Kreuz
9. eine Stelle, an der zwei Autobahnen aufeinandertreffen und man von der einen Autobahn auf die andere wechseln kann: das Stuttgarter Kreuz
|| -K: Autobahnkreuz
|| NB: Kreuzung
10. das Kreuz des Südens ein Gebilde aus mehreren Sternen, die zusammen wie ein Kreuz (1) aussehen und nur in südlichen Ländern am Himmel zu sehen sind
11. das Rote Kreuz eine Organisation, die besonders bei Unfällen, Katastrophen, im Krieg o. Ä. Kranke, Verwundete und Menschen in Not betreut. Das Zeichen ist ein rotes Kreuz (1) auf weißem Grund <das Internationale, Deutsche, Österreichische usw Rote Kreuz>
|| K-: Rotkreuzhelfer, Rotkreuzschwester
12. über Kreuz so, dass dabei ein Kreuz (1) entsteht <Dinge liegen über Kreuz>: Er legte Messer und Gabel über Kreuz auf seinen Teller
|| ID jemanden aufs Kreuz legen gespr; jemanden betrügen; (mit etwas) aufs Kreuz fallen gespr; einen Misserfolg haben; ein breites Kreuz haben viel (Unangenehmes) geduldig ertragen; mit jemandem/etwas ist es ein (großes) Kreuz gespr; jemand/etwas macht viel Ärger; mit jemandem/etwas sein Kreuz haben gespr; durch jemanden/etwas viel Mühe od. Ärger haben; zu Kreuze kriechen Demut zeigen und nachgeben; ein/das Kreuz schlagen eine (rituelle) Geste machen, durch die man sich (in der katholischen Religion) unter den Schutz Gottes stellt ≈ sich bekreuzigen; ein Kreuz/drei Kreuze hinter jemandem/etwas machen; drei Kreuze machen, wenngespr; sehr froh sein, wenn man mit jemandem nichts mehr zu tun hat od. wenn etwas vorbei ist
|| zu
1. kreuz•för•mig Adj

kreuz

(krɔyʦ)
hin und her ohne festes Ziel mit dem Auto kreuz und quer durch die Stadt fahren

Kreuz

(krɔyʦ)
substantiv
Kreuzes , Kreuze
1. die grafischen Zeichen x oder +, die man als Markierung oder Symbol verwendet auf dem Wahlzettel sein Kreuz machen auf einer Landkarte etw. mit einem Kreuz markieren Die Schweizer Flagge ist rot mit weißem Kreuz.
eine internationale Hilfsorganisation
2. ein Objekt, das an ein Kreuz1 erinnert das Drehkreuz am Eingang zum Zoo ein Fernrohr mit Fadenkreuz Autobahnkreuz
so, dass zwei Dinge ein Kreuz bilden, sich kreuzen Messer und Gabel über Kreuz auf den Teller legen
3. Religion christliches Symbol
mit den Fingern ein Kreuz in die Luft oder auf seine Brust zeichnen
umgangssprachlich sehr froh sein, wenn endlich etw. vorbei oder geschafft ist Ich mache drei Kreuze, wenn ich diese Prüfung hinter mir habe.
umgangssprachlich demütig nachgeben und um Nachsicht o. Ä. bitten
4. historisch ein Gerüst in der Form eines Kreuzes jdn ans Kreuz schlagen
5. eine schwere seelische Belastung, ein schweres Leben Jeder hat sein Kreuz zu tragen! sein Kreuz auf sich nehmen
6. Anatomie der untere Teil des Rückens jdm tut das Kreuz weh Kreuzschmerzen ein steifes Kreuz haben ein Hohlkreuz machen
umgangssprachlich jdn betrügen, hereinlegen
7. Spielfarbe beim Kartenspiel
8. Pl. Kreuz Karte der Spielfarbe Kreuz7Herz
Übersetzungen

Kreuz

croce

Kreuz

kruis

Kreuz

cruz

Kreuz

creu

Kreuz

cruz

Kreuz

crux

Kreuz

krzyż

Kreuz

kříž

Kreuz

kryds

Kreuz

risti

Kreuz

križ

Kreuz

十字形

Kreuz

십자가

Kreuz

kors

Kreuz

kors

Kreuz

ไม้กางเขน

Kreuz

chữ thập

Kreuz

Кръст

kreuz

adv kreuz und querall over; kreuz und quer durch die Gegend fahrento travel or (im Auto) → drive all over the place

Kreuz

1
nt <-es, -e>
cross; (als Anhänger etc) → crucifix; das Kreuz des Südens (Astron) → the Southern Cross; jdn ans Kreuz schlagen or nagelnto nail sb to the cross; ein Kreuz schlagen or machento make the sign of the cross; (= sich bekreuzigen auch)to cross oneself; zwei Gegenstände über Kreuz legento put two objects crosswise one on top of the other; mit jdm über Kreuz sein or stehen (fig)to be on bad terms with sb; sein Kreuz auf sich nehmen (fig)to take up one’s cross; es ist ein or ich habe mein Kreuz mit ihm/damithe’s/it’s an awful problem; ich mache drei Kreuze, wenn er geht (inf)it’ll be such a relief when he has gone; er machte ein Kreuz (als Unterschrift/am Rand)he put a cross (for his signature/in the margin); zu Kreuze kriechen (fig)to eat humble pie, to eat crow (US)
(Anat) → small of the back; (von Tier)back; ich habe Schmerzen im KreuzI’ve got (a) backache; ich habs im Kreuz (inf)I have back trouble; aufs Kreuz fallento fall on one’s back; (fig inf)to be staggered (inf), → to fall through the floor (inf); jdn aufs Kreuz legento throw sb on his back; (fig inf)to take sb for a ride (inf) ? leiern
(Archit: = Fensterkreuz) → mullion and transom
(Mus) → sharp
(= Autobahnkreuz)intersection
(Cards) (= Farbe)clubs pl; (= Karte)club; die Kreuzdamethe Queen of Clubs
(Typ) → dagger, obelisk

Kreuz

2
f in die Kreuz und in die Querthis way and that
Kreuz des SüdensSouthern Cross [Patricia Cornwell]
aufs Kreuz fallen [fig.]to fall flat on one's back [fig.]
Britisches Rotes KreuzBritish Red Cross Society <BRCS>