Ehemündigkeit

Ehe·mün·dig·keit

 die (kein Plur.) rechtsw.: Mindestalter für die Eheschließung