Krise

(weiter geleitet durch Ehekrise)

Kri·se

 die <Krise, Krisen> Höhepunkt oder Wendepunkt einer gefährlichen Lage, entscheidender Abschnitt einer schwierigen Situation Das Land befindet sich momentan in einer politischen/wirtschaftlichen Krise., Sie hat eine schwere seelische Krise durchgemacht/überwunden.
-nmanagement, -nsituation, Lebens-

Kri•se

die; -, -n
1. eine schwierige, unsichere od. gefährliche Situation od. Zeit (die vieles ändern kann) <eine finanzielle, politische, wirtschaftliche, seelische Krise; in einer Krise sein, stecken; eine Krise durchmachen, überwinden>: Die enorme Steigerung der Ölpreise führte zu einer wirtschaftlichen Krise
|| -K: Ehekrise; Identitätskrise; Energiekrise, Finanzkrise, Führungskrise, Regierungskrise, Wirtschaftskrise
2. Med; der Höhepunkt bei einer schweren Krankheit; Med Krisis
|| zu
1. kri•sen•an•fäl•lig Adj; nicht adv; kri•sen•fest Adj; nicht adv; kri•sen•si•cher Adj; nicht adv

Krise

(ˈkriːzə)
substantiv weiblich
Krise , Krisen
schwierige, unsichere oder gefährliche Lage in einer emotionalen Krise stecken Krisenmanagement Krisengebiet Energiekrise eine politische, wirtschaftliche Krise Ehekrise Regierungskrise ein krisensicherer Job
Thesaurus

Krise:

schlimmer ZustandKrisis (veraltend), Zwangslage, Notlage,
Übersetzungen

Krise

crise

Krise

crisi

Krise

crisis

Krise

crise

Krise

crisis

Krise

kris

Krise

krize

Krise

krise

Krise

kriisi

Krise

kriza

Krise

重大局面

Krise

위기

Krise

krise

Krise

kryzys

Krise

ช่วงวิกฤต

Krise

cuộc khủng hoảng

Krise

危机

Krise

Криза

Krise

危機

Kri|se

f <-, -n> → crisis; in eine Krise geratento enter a state of crisis; er hatte eine schwere Krisehe was going through a difficult crisis; die Krise kriegen (inf)to do one’s nut (Brit inf), → to go crazy (inf)
aus der Krise führento turn around [business, football club]
jdn. in eine tiefe Krise stürzento create a grave crisis for sb.
von einer Krise in die nächste schlitternto slip from crisis to crisis