Eckpunkt

Ẹcke

die; -, -n
1. der Punkt, wo sich zwei Linien od. Flächen treffen und einen Winkel (meist von 90°) bilden: die Ecke eines Buches, Tisches, Zimmers, Würfels; Ich habe mich an der Ecke des Schrankes gestoßen
|| K-: Eckfenster, Eckplatz, Eckpunkt, Eckschrank
2. der Ort, an dem sich zwei Straßen treffen: das Haus an der Ecke
|| K-: Eckgebäude, Eckhaus
3. gespr; ein kleines Stück <eine Ecke Wurst, Käse usw>
|| -K: Käseecke
4. gespr; ein Teil eines Landes, eines Ortes, Platzes, Gartens o. Ä. ≈ Winkel: eine entlegene Ecke der Stadt
5. Sport; (besonders beim Fuß- und Handball) ≈ Eckball < meist eine Ecke treten, ausführen>
|| K-: Eckfahne
|| ID an allen Ecken und Enden gespr; überall; <gleich> um die Ecke <wohnen> gespr; ganz in der Nähe (wohnen); noch eine ganze/ziemliche Ecke gespr; noch relativ weit; jemanden um die Ecke bringen gespr euph; jemanden töten; mit jemandem um/über sieben Ecken verwandt gespr; sehr entfernt verwandt
Thesaurus