Ecke

(weiter geleitet durch Eckfahne)

Ẹcke

 die <Ecke, Ecken>
1. der Punkt, an dem zwei Linien oder Kanten zusammenstoßen Ich habe mich an der Ecke des Tisches gestoßen.
2. Stelle, an der sich zwei Wände, zwei Häuserzeilen, zwei Straßen treffen Du kannst das Paket dort in die Ecke stellen., Der Hund kam wedelnd um die Ecke., Der Laden ist an der Ecke Königstraße/Kaiserstraße.
Haus-, Straßen-
3. (umg.) Gegend Diese Ecke Deutschlands ist bei Touristen besonders beliebt., Wir wohnen ja noch in einer halbwegs sicheren Ecke.
4sport: Eckball
5(gleich) um die Ecke sein (umg.) (gleich) in der Nähe sein
jemanden um die Ecke bringen (umg.) jmdn. umbringen
an allen Ecken und Enden sparen (umg.) überall sparen
bis irgendwohin ist es (noch)'ne ganze Ecke (umg.) bis irgendwohin ist es (noch) ziemlich weit
mit jemandem um/über ein paar/sieben Ecken (herum) verwandt sein (umg.) mit jmdm. entfernt verwandt sein
nicht an jeder Ecke zu haben sein (umg.) nicht überall angeboten werden Der Fachhandel betont, dass guter Service auch nach dem Kauf nicht an jeder Ecke zu haben ist.

Ẹcke

die; -, -n
1. der Punkt, wo sich zwei Linien od. Flächen treffen und einen Winkel (meist von 90°) bilden: die Ecke eines Buches, Tisches, Zimmers, Würfels; Ich habe mich an der Ecke des Schrankes gestoßen
|| K-: Eckfenster, Eckplatz, Eckpunkt, Eckschrank
2. der Ort, an dem sich zwei Straßen treffen: das Haus an der Ecke
|| K-: Eckgebäude, Eckhaus
3. gespr; ein kleines Stück <eine Ecke Wurst, Käse usw>
|| -K: Käseecke
4. gespr; ein Teil eines Landes, eines Ortes, Platzes, Gartens o. Ä. ≈ Winkel: eine entlegene Ecke der Stadt
5. Sport; (besonders beim Fuß- und Handball) ≈ Eckball < meist eine Ecke treten, ausführen>
|| K-: Eckfahne
|| ID an allen Ecken und Enden gespr; überall; <gleich> um die Ecke <wohnen> gespr; ganz in der Nähe (wohnen); noch eine ganze/ziemliche Ecke gespr; noch relativ weit; jemanden um die Ecke bringen gespr euph; jemanden töten; mit jemandem um/über sieben Ecken verwandt gespr; sehr entfernt verwandt

Ecke

(ˈɛkə)
substantiv weiblich
Ecke , Ecken
1. Stelle, an der Kanten / Flächen zusammentreffen Er hat sich an der Ecke des Schranks gestoßen. ein Spielzeug mit abgerundeten Ecken
umgangssprachlich etw. fehlt in allen Bereichen, bes. Geld In den Schulen fehlt es an allen Ecken und Enden.
2. Straßen- Stelle des Zusammentreffens der Imbiss an der Ecke Der Wagen fuhr langsam um die Ecke.
ganz in der Nähe Er wohnt hier gleich um die Ecke.
umgangssprachlich jdn töten
eine ungewöhnliche Denkrichtung einschlagen
3. Stelle, an der zwei Wände zusammentreffen Der Hund zog sich in seine Ecke zurück. Er stellte seinen Koffer in die Ecke.
4. Stelle, an der sich zwei Kanten treffen die Briefmarke in die obere rechte Ecke des Umschlags kleben
5. weit entfernter oder unzugänglicher Teil In dieser Ecke Deutschlands war ich noch nie. Der Hut lag in der hintersten Ecke des Schrankes.
6.
a. + Komparativ viel Sie ist eine ganze Ecke größer als er.
b. weit Bis zum Gipfel ist es noch eine ganze Ecke.
Thesaurus

Ecke:

keilförmiges StückWinkel, Spitze, Stück, Kante, Tortenstück, Zinke, Zacke,
Übersetzungen

ecke

coin, angle

ecke

angolo

ecke

hoek

ecke

córner

ecke

roh

ecke

esquina, ángulo, corner, rincón, saque de esquina, tiro de esquina

ecke

nurkka, kulma

ecke

hjørne

ecke

ugao

ecke

ecke

모퉁이

ecke

kąt

ecke

hörna

ecke

มุม

ecke

góc

ecke

角落,

ecke

Ẹcke

f <-, -n>
corner; (= Kante)edge; (von Kragen)point; (Sport: = Eckball) → corner; Kantstraße Ecke Goethestraßeat the corner of Kantstraße and Goethestraße; er wohnt gleich um die Eckehe lives just (a)round the corner; ein Kind in die Ecke stellento make a child stand in the corner; er wurde in die reaktionäre Ecke gestellthe was pigeon-holed as a reactionary; etw in allen Ecken und Winkeln suchento search or look high and low for sth; jdn in die Ecke drängen (fig)to push sb into the background; an allen Ecken und Enden sparento pinch and scrape (inf); jdn um die Ecke bringen (inf)to bump sb off (inf), → to do away with sb (inf); mit jdm um ein paar or um sieben Ecken herum verwandt sein (inf)to be distantly related to sb, to be sb’s second cousin twice removed (hum inf); die neutrale Ecke (Boxen) → the neutral corner; Ecken und Kanten (fig)rough edges ? fehlen VI impers
(= Käseecke, Kuchenecke)wedge
(inf) (= Gegend)corner, area; (von Stadt)quarter, area; (= Strecke)way; eine Ecke (fig: = viel) → quite a bit; eine ganze Ecke entferntquite a (long) way away, a fair way away; eine (ganze) Ecke älter/billiger/größer(quite) a bit older/cheaper/bigger; aus welcher Ecke kommst du?what part of the world are you from?
Ich habe einen Schrank in der Ecke stehen.I've got a cupboard standing in the corner.
ein Raum, in dessen Ecke ein Bett standa room, in a corner of which was a bed
jdn. in der Ecke stehen lassento make sb. stand in the corner