Ebbe

Ẹb·be

 die <Ebbe, Ebben> (meist Sing.) (↔ Flut) der Zustand, dass der Wasserspiegel des Meeres den niedrigsten Stand hat Wenn Ebbe ist, bewegt sich das Wasser vom Strand weg, und bei Flut kehrt es wenige Stunden später wieder zurück.
in der Kasse/ im Geldbeutel ist Ebbe (umg. scherzh.) es ist kein Geld vorhanden

Ẹb•be

die; -, -n; meist Sg
1. der niedrige Stand des Wassers am Meer ↔ Flut
2. das Zurückgehen des Wassers am Meer, das zur Ebbe (1) führt: der Eintritt der Ebbe
3. gespr hum ≈ Mangel besonders an Geld: Bei mir ist zurzeit Ebbe in der Kasse (= ich habe kaum noch Geld)

Ebbe

(ˈɛbə)
substantiv weiblich
Ebbe , Ebben
Pl. selten
Flut der Zeitraum, in dem der Wasserstand des Meeres sinkt oder niedrig ist Bei Ebbe kann man die Insel zu Fuß erreichen. Die Ebbe hat schon eingesetzt.
es ist kein / nur wenig Geld vorhanden
Thesaurus

Ebbe:

NiedrigwasserTiefwasser,
Übersetzungen

Ebbe

bassa marea, bassamarea

Ebbe

eb

Ebbe

ebbe

Ebbe

ebb

Ebbe

退潮

Ebbe

썰물

Ebbe

退潮

Ẹb|be

f <-, -n>
(= ablaufendes Wasser)ebb tide; (= Niedrigwasser)low tide; Ebbe und Flutthe tides, ebb and flow; bei Ebbe badento swim when the tide is going out; (bei Niedrigwasser) → to swim at low tide; bei Ebbe auslaufento go out on the (ebb) tide; (bei Niedrigwasser) → to go out at low tide; mit der Ebbeon or with the ebb tide; die Ebbe tritt um 15.30 Uhr einthe tide starts to go out or turns at 3.30 p.m; es ist Ebbethe tide is going out; (= es ist Niedrigwasser)it’s low tide, the tide is out
(fig) bei mir or in meinem Geldbeutel ist or herrscht EbbeI’m a bit hard up (inf)or my finances are at a pretty low ebb at the moment; in den Beziehungen der beiden Staaten herrscht zurzeit Ebberelations between the two countries are at a low ebb at the moment or have fallen off recently