Durchlauf

(weiter geleitet durch Durchläufe)
Verwandte Suchanfragen zu Durchläufe: Durchgang, Durchlauferhitzer

Dụrch·lauf

 der <Durchlaufs (Durchlaufes), Durchläufe>
1. (≈ Durchgang) ein (in sich geschlossener) Teil eines Gesamtablaufs Die Werkstücke werden in mehreren Durchläufen bearbeitet., Er ist vorläufiger Sieger nach dem ersten Duchlauf des Wettkampfes.
2. eine Stelle, an der etwas durchlaufen kann Zwischen den beiden Wasserbecken befindet sich ein schmaler Durchlauf.

durch•lau•fen

2; durchlief, hat durchlaufen; [Vt]
1. etwas durchlaufen ≈ absolvieren, hinter sich bringen < meist eine Schule, eine Ausbildung, ein Studium durchlaufen>
2. etwas durchläuft etwas etwas geht durch bestimmte Stufen od. Phasen einer Entwicklung: Der Gesetzesvorschlag muss noch alle parlamentarischen Gremien durchlaufen
3. etwas durchläuft jemanden/jemandes Körper geschr; etwas breitet sich plötzlich in jemandes Körper aus <ein Schauder, ein Beben, ein Zittern durchläuft jemanden/jemandes Körper>
4. etwas durchlaufen von einem Ende eines Gebietes o. Ä. zum anderen laufen ≈ durchqueren: einen Wald durchlaufen
|| zu
2. Dụrch•lauf der; -(e)s, Durch•läu•fe

Durchlauf

(ˈdʊrçlauf)
substantiv männlich
Durchlauf(e)s , Durchläufe (ˈdʊrçlɔyfə)
eine von mehreren gleichartigen Phasen Beim letzten Durchlauf werden die Produkte auf ihre Qualität hin getestet.
Übersetzungen

Durchlauf

pass, run

Dụrch|lauf

m
(= das Durchlaufen)flow
(TV, Rad, Comput) → run, run-through
(Sport) → heat