Durchfall

Dụrch·fall

 der <Durchfalls (Durchfalles)> (kein Plur.) med.: (als Folge einer Erkrankung oder des Genusses unbekömmlicher Nahrungsmittel) schnelle und häufige Ausscheidung von dünnflüssigem Stuhl Durchfall haben

Dụrch•fall

der; -(e)s, Durch•fäl•le; meist Sg; eine Krankheit, bei der man flüssigen Kot ausscheidet; Med Diarrhöe < meist Durchfall haben, bekommen>

Durchfall

(ˈdʊrçfal)
substantiv männlich
Durchfall(e)s , Durchfälle (-fɛlə)
Medizin Erkrankung, bei der die Exkremente flüssig werden Durchfall haben / bekommen Bei Cholera kommt es zu schweren Durchfällen.
Übersetzungen

Durchfall

diarrhée, échec

Durchfall

diarree, buikloop

Durchfall

ishal

Durchfall

diarrea

Durchfall

ripuli

Durchfall

hasmenés

Durchfall

průjem

Durchfall

diaré

Durchfall

proljev

Durchfall

下痢

Durchfall

설사

Durchfall

diaré

Durchfall

biegunka

Durchfall

diarré

Durchfall

อาการท้องร่วง

Durchfall

bệnh tiêu chảy

Durchfall

腹泻

Durchfall

Диария

Durchfall

腹瀉

Durchfall

שלשול

Dụrch|fall

m
(Med) → diarrhoea no art (Brit), → diarrhea no art (US)
(= Misserfolg)failure; (von Theaterstück auch)flop
Durchfall habento have the squits [Br.] [coll.: to have diarrhoea]
Mittel gegen Durchfallanti-diarrhoeal medicine [Br.]