Durchfahrt

Dụrch·fahrt

 die <Durchfahrt, Durchfahrten>
1. eine Stelle zum Hindurchfahren Hier kommt eine enge Durchfahrt.
2(kein Plur.) das Durchfahren Durchfahrt verboten!, an der Grenze freie Durchfahrt haben
3. Durchreise Wir sind nur auf der Durchfahrt, wir wollen nicht bleiben.

Dụrch•fahrt

die; -, -en
1. eine enge Stelle, z. B. ein Tor, durch die ein Wagen fahren kann
2. meist Sg; das Durchfahren1 (1) < meist Durchfahrt verboten!>
3. ≈ Durchreise <auf der Durchfahrt sein>
4. freie Durchfahrt haben ohne Kontrollen durch etwas fahren dürfen: An der Grenze nach Österreich haben Personenwagen häufig freie Durchfahrt

Durchfahrt

(ˈdʊrçfaːɐt)
substantiv weiblich
Durchfahrt , Durchfahrten
1. das Durchfahren Ich bin nur auf der Durchfahrt hier, ich bleibe nicht lange. Durchfahrt verboten! freie Durchfahrt für Handelsschiffe fordern Durchfahrtsstraße
2. Stelle, an der man durchfahren kann die Durchfahrt verstellen Durchfahrt frei halten!
Thesaurus

Durchfahrt:

DurchgangPassage,
Übersetzungen

Durchfahrt

transito, passaggio

Durchfahrt

průchod

Durchfahrt

passage

Durchfahrt

πέρασμα

Durchfahrt

paso

Durchfahrt

väylä

Durchfahrt

passage

Durchfahrt

prolaz

Durchfahrt

通路

Durchfahrt

통로

Durchfahrt

doorgang

Durchfahrt

passasje

Durchfahrt

droga

Durchfahrt

passagem

Durchfahrt

проход

Durchfahrt

passage

Durchfahrt

ทางเดิน

Durchfahrt

geçit

Durchfahrt

lối đi

Durchfahrt

通道

Dụrch|fahrt

f
(= Durchreise)way through; auf der Durchfahrt seinto be passing through; auf or bei der Durchfahrt sieht man ja nicht vielone doesn’t see much when one is just passing through
(= Passage)thoroughfare; (Naut) → thoroughfare, channel; Durchfahrt bitte frei halten!please keep access free
(= das Durchfahren)thoroughfare; Durchfahrt verboten!no through road, no thoroughfare; der Polizist gab endlich die Durchfahrt frei/gab das Zeichen zur Durchfahrtthe policeman finally allowed/signalled the traffic through
auf der Durchfahrtpassing through
freie Durchfahrtfree passage