Dreschmaschine

Drẹsch·ma·schi·ne

 die <Dreschmaschine, Dreschmaschinen> landw.: Maschine zum Dreschen1

drẹ•schen

; drischt, drosch, hat gedroschen; [Vt/i] (etwas) dreschen trockenes Getreide (heute meist mit einer Maschine) so schlagen, dass die Körner herausfallen <Getreide, Korn dreschen>
|| K-: Dreschmaschine
Übersetzungen

Dreschmaschine

batteuse