Doppelgriff

(weiter geleitet durch doppelgriffe)

Dọp·pel·griff

 <Doppelgriffs (Doppelgriffes), Doppelgriffe> der Doppelgriff SUBST mus.:
1. gleichzeitiges Greifen zweier Tasten mit einem Finger auf einem Klavier, einer Orgel oder einem Cembalo
2. gleichzeitiges Streichen zweier Saiten auf einem Streichinstrument