Doppelbegabung

Dọp·pel·be·ga·bung

 die <Doppelbegabung, Doppelbegabungen> die Eigenschaft, dass jmd. gleichermaßen zwei Begabungen hat