Direktvertrieb

Di·rẹkt·ver·trieb

 der <Direktvertriebs (Direktvertriebes), Direktvertriebe> wirtsch.: Verkauf direkt vom Hersteller an den Verbraucher (ohne Zwischenhandel) landwirtschaftliche Erzeugnisse im Direktvertrieb vermarkten, Durch die Einsparung einer Handelsstufe können Waren im Direktvertrieb billiger angeboten werden.