Diplomatie

Di·plo·ma·tie

 die (kein Plur.)
1pol.: Interessensvertretung eines Staates im Ausland
2. Verhandlungsgeschick Mit viel Diplomatie kam er schließlich doch zum Ziel.
Geheim-, Reise-

Dip•lo•ma•tie

die; -; nur Sg
1. das Bemühen (besonders der offiziellen Vertreter eines Staates im Ausland) um gute Beziehungen zwischen den Staaten und das Bestreben, die Interessen des eigenen Staates im Ausland zu wahren
2. das kluge, taktvolle Verhalten im Umgang mit anderen Menschen: Mit etwas mehr Diplomatie hättest du den Streit vermeiden können

Diplomatie

(diploma'tiː)
substantiv weiblich nur Singular
Diplomatie
Kunst der Verhandlung, bes. zwischen verschiedenen Nationen mit Diplomatie eine Lösung des Konflikts erreichen
Übersetzungen

Diplomatie

diplomacy

Diplomatie

diplomatie

Diplomatie

diplomacia

Diplomatie

diplomasi

Diplomatie

دبلوماسية

Diplomatie

diplomacia

Diplomatie

diplomatie

Diplomatie

diplomazia

Diplomatie

dyplomacja

Diplomatie

外交

Diplomatie

外交

Diplomatie

Diplomacie

Diplomatie

外交

Diplomatie

외교

Dip|lo|ma|tie

f <->, no pl (lit, fig)diplomacy