Depression

(weiter geleitet durch Depressionen)

De·pres·si·on

 die <Depression, Depressionen>
1med. psych.: eine psychische Störung, bei der man sich sehr traurig, lustlos und ohne Hoffnung fühlt und oft keine Aktivität mehr zeigt an schweren Depressionen leiden, in eine Depression fallen, eine Depression medikamentös behandeln
2wirtsch.: (↔ Boom) Phase des wirtschaftlichen Niedergangs

De•pres•si•on

[-'sjoːn] die; -, -en
1. meist Pl; ein Zustand, in dem man (oft ohne richtigen Grund) längere Zeit traurig und mutlos ist: Er leidet unter schweren Depressionen
2. Wirtsch; der sehr schlechte Zustand der allgemeinen wirtschaftlichen Situation ≈ Wirtschaftskrise: die große Depression der 20er Jahre

Depression

(deprɛˈsjoːn)
substantiv weiblich
Depression , Depressionen
1. Medizin lang anhaltende, lähmende Traurigkeit an schweren Depressionen leiden
2. Wirtschaft wirtschafltiche Krise, Konjunkturrückgang eine weltweite Depression
Übersetzungen

Depression

depresyon, çökkünlük, çöküntü

Depression

depresión

Depression

dépression

Depression

geðdeyfð, geðlægð

Depression

depressione

Depression

depressie

Depression

depresja

Depression

depressão

Depression

depression

Depression

حُزْن

Depression

deprese

Depression

depression

Depression

masennus

Depression

depresija

Depression

憂鬱

Depression

우울

Depression

depresjon

Depression

ความหดหู่

Depression

sự chán nản

Depression

抑郁, 抑郁症

Depression

抑鬱症

Depression

דיכאון

Depression

Депресия

De|pres|si|on

f (alle Bedeutungen) → depression; Depressionen habento suffer from depression
jahreszeitlich bedingte Depressionseasonal affective disorder <SAD>
in eine tiefe Depression verfallento fall into a deep depression
mittelgradige Depressionmedium / moderate depression