Denaturalisation

De·na·tu·ra·li·sa·ti·on

 die (kein Plur.) (≈ Ausbürgerung ↔ Naturalisation) das Entziehen der Staatsbürgerschaft