Degeneration

(weiter geleitet durch Degenerationen)

De·ge·ne·ra·ti·on

 die <Degeneration, Degenerationen> (↔ Regeneration)
1biol. med.: (≈ Verfall) die Degeneration von Gewebe/Organen infolge einer Krankheit oder der natürlichen Alterung und Abnutzung
2. (geh.) (körperlicher oder kultureller) Abstieg im Laufe einer langen Entwicklung Degeneration ist häufig die Folge von Inzucht., die Degeneration der Gesellschaft durch Überfluss und Wohlstand

De•ge•ne•ra•ti•on

[-'t ̮sjoːn] die; -, -en; meist Sg
1. geschr; eine negative geistige od. moralische Entwicklung ≈ Verfall, Abstieg: die moralische Degeneration einer übersättigten Gesellschaft
2. Biol, Med; der Verlust von (positiven) Eigenschaften od. Merkmalen (meist im Laufe von mehreren Generationen, z. B. infolge von Inzucht)
|| hierzu de•ge•ne•rie•ren (ist) Vi

Degeneration

(degeneraˈʦjoːn)
substantiv weiblich
Degeneration , Degenerationen
1. moralisch, geistig die Degeneration der Menschheit
2. Biologie Medizin die Degeneration von Nervenzellen
Thesaurus

Degeneration:

VerfallNiedergang, Entartung,
Übersetzungen

Degeneration

soysuzlaşma, yozlaşma

Degeneration

degeneration

Degeneration

degeneracja

Degeneration

變性

Degeneration

ניוון

Degeneration

变性

Degeneration

degeneración

Degeneration

degeneração

Degeneration

변성

Degeneration

Degeneration

Degeneration

変性

Degeneration

degeneratie

Degeneration

Degeneration

De|ge|ne|ra|ti|on

striatonigrale Degeneration <SND>striatonigral degeneration <SND>
kortikobasale Degeneration <CBD>corticobasal degeneration <CBD>
corticobasale Degeneration <CBD>corticobasal degeneration <CBD>