Dauerschlaf

Dau·er·schlaf

 der <Dauerschlafs (Dauerschlafes)> (kein Plur.) med.: künstlich herbeigeführter Schlaf, der viele Tage lang dauern kann