Dachgesims

Dạch·ge·sims

 das <Dachgesimses, Dachgesimse> bauw.: untere, vorgezogene Dachkante

Ge•sịms

das; -es, -e; die schmalen, waagrecht hervortretenden Teile einer Mauer, die diese gliedern
|| -K: Dachgesims, Fenstergesims
Übersetzungen

Dachgesims

eaves