Dachfenster

Dạch·fens·ter

 das <Dachfensters, Dachfenster> (kleineres) Fenster in einem Hausdach Weil es regnet, schließt sie das Dachfenster.

Dạch

das; -(e)s, Dä•cher
1. die Konstruktion, die ein Gebäude (oben) bedeckt <ein steiles, flaches Dach; das Dach mit Ziegeln, Schindeln decken>: Der Orkan hat viele Dächer abgedeckt; Die undichte Stelle im Dach muss ausgebessert werden
|| K-: Dachbalken, Dachfenster, Dachfirst, Dachkammer, Dachluke, Dachschindel, Dachwohnung, Dachziegel
|| -K: Flachdach, Strohdach, Ziegeldach
2. die Konstruktion, die ein Fahrzeug (oben) bedeckt: Der Regen trommelte auf das Dach des Wohnmobils
|| -K: Autodach, Wagendach
3. unterm Dach im obersten Stockwerk <eine Wohnung, ein Zimmer unterm Dach; jemand wohnt unterm Dach>
|| ID (k)ein Dach über dem Kopf haben gespr; (k)eine Unterkunft, (k)eine Wohnung haben; mit jemandem unter einem Dach leben/wohnen/hausen mit jemandem im selben Haus wohnen; etwas unter Dach und Fach bringen etwas mit Erfolg beenden; etwas ist unter Dach und Fach etwas ist (mit Erfolg) abgeschlossen <ein Vertrag>; jemandem aufs Dach steigen gespr; jemanden energisch rügen, tadeln; eins aufs Dach bekommen/kriegen gespr;
a) gerügt, getadelt werden;
b) einen Schlag auf den Kopf bekommen; jemandem eins aufs Dach geben gespr;
a) jemanden rügen, tadeln;
b) jemandem auf den Kopf schlagen

Fẹns•ter

das; -s, -
1. das Glas (mit einem Rahmen aus Holz, Metall od. Kunststoff), das in einem Haus od. Fahrzeug eine Öffnung schließt, durch die das Licht hineinkommt <aus dem Fenster sehen, zum Fenster hinausschauen; das Fenster steht offen/auf, ist geschlossen/zu; das Fenster klemmt; das Fenster öffnen, schließen>: Er kurbelte das Fenster herunter und fragte einen Passanten nach dem Weg
|| K-: Fensterglas, Fenstergriff, Fensteröffnung, Fensterrahmen, Fensterscheibe, Fenstersims
|| -K: Autofenster, Dachfenster, Kellerfenster, Kirchenfenster, Küchenfenster, Wohnzimmerfenster
2. gespr, Kurzw ↑ Schaufenster <ein Fenster dekorieren>
3. Inform; eine rechteckige Fläche auf dem Monitor des Computers, auf der z. B. eine Liste mit Optionen steht od. in die man einen Text hineinschreiben kann <ein Fenster aktivieren, anklicken, öffnen, schließen>
|| -K: Dialogfenster, Listenfenster, Textfenster
|| ID weg vom Fenster sein gespr; in der Öffentlichkeit nicht mehr beachtet werden od. keine Chance mehr haben
|| zu
1. fẹns•ter•los Adj; nicht adv
Übersetzungen

Dachfenster

dormer, dormer window, louver, roof-light, skylight

Dachfenster

aydınlık, tepe penceresi

Dachfenster

lumbrera

Dachfenster

lucarne, vasistas

Dachfenster

lanterna, abbaino