Dörrpflaume

dọ̈r•ren

; dörrte, hat gedörrt; [Vt] etwas dörren Nahrungsmittel haltbar machen, indem man sie trocknet <Fisch, Fleisch, Obst dörren>
|| K-: Dörrfisch, Dörrgemüse, Dörrobst, Dörrpflaume
Übersetzungen

Dörrpflaume

prune