Dämpfe

Dạmpf

 <Dampfs (Dampfes), Dämpfe> der Dampf SUBST
1. (kein Plur.) Dunst die feinen Wassertropfen, die in die Luft aufsteigen, wenn Wasser auf eine höhere Temperatur als 100° erhitzt wird Der Dampf schlägt sich an den Fenstern nieder., Aus den Kühltürmen des Kraftwerks steigt Dampf auf.
-bügeleisen, -druck, -heizung, -strahl, -ventil, -wolke
2. (nur Plur.) chem.: Ausdünstungen Stoffe, die aus bestimmten Chemikalien austreten und sich mit der Luft vermischen giftige Dämpfe einatmen Dampf ablassen umg. seinen Ärger deutlich äußern Ich habe lange nichts dazu gesagt, aber heute musste ich mal Dampf ablassen und so richtig meine Meinung sagen. jemandem Dampf machen umg. eine Person, die zu träge oder zu faul ist, antreiben
Übersetzungen

Dämpfe

vapors, vapours

Dämpfe

buğu, buhar

Dämpfe

vapori