Kanossagang

(weiter geleitet durch Canossagangs)

Ka·nọs·sa·gang/Ca·nọs·sa·gang

 der <Kanossagangs (Kanossaganges)> (kein Plur.) (geh.) ein (durch eine bestimmte Situation erzwungener) Akt, bei dem sich jmd. in demütigender Weise selbst erniedrigt