Buntmetall

Bụnt·me·tall

 das <Buntmetalls, Buntmetalle> ungenaue Bezeichnung für Schwermetalle (außer Eisen), die selbst farbig sind oder farbige Legierungen bilden (Kupfer, Blei, Zink, Nickel, Kobalt ...)