Brunnen

(weiter geleitet durch Brunnenpumpe)

Brụn·nen

 der <Brunnens, Brunnen> eine eingefasste Anlage, bei der man aus einem Loch, das tief in die Erde gebohrt ist, Grundwasser entnehmen kann einen Brunnen bohren
Dorf-, Heil-, Mineral-

Brụn•nen

der; -s, -
1. ein tiefes Loch, das in die Erde gegraben (u. oft von einer Mauer umgeben) ist, um daraus Wasser holen zu können <einen Brunnen bohren, graben; Wasser aus dem Brunnen holen>: Der Brunnen ist versiegt (= gibt kein Wasser mehr)
|| K-: Brunnenpumpe, Brunnenwasser
2. ein künstlerisch gestaltetes Becken meist mit einer Wasserfontäne
|| K-: Brunnenbecken
|| -K: Springbrunnen, Zierbrunnen
3. das Wasser besonders einer Heilquelle
|| K-: Brunnenkur
4. (A) das Wasserbecken und der Wasserhahn

Brunnen

(ˈbrʊnən)
substantiv männlich
Brunnens , Brunnen
1. tiefes Loch in der Erde, aus dem man Wasser schöpft einen Brunnen bohren Wasser aus dem Brunnen schöpfen
2. Becken, in dem Wasser nach oben spritzt
Übersetzungen

Brunnen

puits, fontaine

Brunnen

put, fontein

Brunnen

puto

Brunnen

pozo, fuente

Brunnen

studnia

Brunnen

vodnjak

Brunnen

بِئْر

Brunnen

studna

Brunnen

brønd

Brunnen

kaivo

Brunnen

izvor

Brunnen

井戸

Brunnen

우물

Brunnen

brønn

Brunnen

brunn

Brunnen

บ่อ เช่น บ่อแร่ บ่อน้ำมัน บ่อน้ำ

Brunnen

giếng

Brunnen

Brunnen

Фонтан

Brunnen

מזרקה

Brụn|nen

m <-s, ->
well; (fig liter)fountain, fount (liter); den Brunnen erst zudecken, wenn das Kind hineingefallen ist (fig)to lock the stable door after the horse has bolted (prov); erst, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist (fig)but not until things had gone wrong
(= Springbrunnen)fountain
(= Heilquelle)spring; Brunnen trinkento take the waters
den Brunnen erst zudecken, wenn das Kind ertrunken / hineingefallen istto close / shut the stable door after the horse has bolted [Br.]
den Brunnen erst zudecken, wenn das Kind ertrunken / hineingefallen istto close the barn door after the horse has escaped [Am.]
Die Gänsehirtin am BrunnenThe Goose-Girl at the Well [Grimm Brothers]