Briefwaage

(weiter geleitet durch Briefwaagen)

Brief·waa·ge

 die <Briefwaage, Briefwaagen> Waage zum Bestimmen des Gewichts von Briefen

Brief

der; -(e)s, -e
1. eine meist relativ lange, persönliche schriftliche Mitteilung in einem Umschlag, die man an jemanden schickt <jemandem/an jemanden einen Brief schreiben; einen Brief diktieren, frankieren, einwerfen, per/als Einschreiben schicken, bekommen, öffnen, lesen, beantworten>
|| K-: Briefkuvert, Briefpapier, Briefporto, Briefumschlag, Briefwaage
2. ein offener Brief ein Brief (1), der in der Presse veröffentlicht wird und in dem ein meist aktuelles gesellschaftspolitisches Thema behandelt wird
3. ein blauer Brief gespr; ein offizieller Brief (1), der eine negative od. unangenehme Mitteilung (z. B. eine Kündigung) enthält
|| ID jemandem Brief und Siegel auf etwas (Akk) geben veraltend; jemandem etwas fest versprechen od. garantieren

Waa•ge

die; -, -n
1. ein Gerät, mit dem man das Gewicht von Gegenständen od. Personen bestimmt <eine genaue, zuverlässige, elektronische Waage; eine Waage eichen, einstellen; sich auf die Waage stellen>: Die Waage zeigt 30kg an
|| K-: Waagebalken
|| -K: Briefwaage, Haushaltswaage
2. nur Sg; das Sternzeichen für die Zeit vom 24. September bis 23. Oktober
|| ↑ Abb. unter Sternzeichen
3. jemand, der in der Zeit vom 24. September bis 23. Oktober geboren ist: Er ist (eine) Waage
|| ID meist Die Vor- und Nachteile halten sich/einander die Waage es gibt (bei einem Vorhaben o. Ä.) genauso viele Vorteile wie Nachteile
|| ► wiegen
Übersetzungen

Briefwaage

letter balance, letter scale

Briefwaage

pesacartas

Briefwaage

pèse-lettre

Briefwaage

levélmérleg