Länge

(weiter geleitet durch Brieflänge)

Lạ̈n·ge

 die <Länge, Längen>
1. (↔ Breite) die Ausdehnung, die etwas in einer Richtung im Raum von einem Punkt zum anderen hat (und die größer als die kürzere Seite, die "Breite" ist) Die Länge beträgt 5 Meter und die Breite 4 Meter.
2. das Ausmaß der Länge1 die Länge des Zuges, die Länge einer Strecke messen, in vier verschiedenen Längen lieferbar sein, Die Straße ist auf einer Länge von 10 km gesperrt.
3(kein Plur.) körperliche Größe eines Menschen Die Basketballer fallen durch ihre Länge auf.
der Länge nach mit dem ganzen Körper Er rutschte aus und fiel der Länge nach hin.
4(kein Plur.) zeitliche Ausdehnung ein Film von drei Stunden Länge, eine Opernaufführung von beträchtlicher Länge
5(meist Plur.) (umg.) langweilige Stelle in einem Buch, Film oder Schauspiel Der Film war gut, aber er hatte auch Längen.
6geogr.: Abstand eines Ortes auf der Erde vom Nullmeridian Die Stadt liegt auf 20 Grad westlicher Länge.
7sport: ein Vorsprung, der der Länge2 des Sportlers, des Pferdes oder des Sportgerätes entspricht Die Schwimmerin gewann mit einer halben Länge Vorsprung., Der Jockey gewann mit zwei Längen Vorsprung., Das Boot der Mannschaft gewann mit einer knappen Länge Vorsprung.
etwas zieht sich in die Länge etwas dauert länger als erwartet Die Diskussion zog sich in die Länge.
etwas in die Länge ziehen etwas langsamer machen, so dass es lange dauert Sie zogen das Schachspiel ganz schön in die Länge.
Boots-, Rad-

Lạ̈n•ge

die; -, -n
1. (bei Flächen) die Ausdehnung von einem Ende bis zum anderen (die meist größer ist als die der anderen Seiten) ↔ Breite: ein Rechteck, dessen Länge 5 cm und dessen Breite 3 cm beträgt
|| ↑ Abb. unter geometrische Figuren
2. die Ausdehnung von einem Ende bis zum anderen ↔ Breite, Tiefe, Höhe: die Länge eines Hosenbeins; die Länge eines Zuges, eines Flugzeugs; Die Länge des Rheins beträgt 1320 km
3. meist Sg; die zeitliche Dauer: Der Film hat eine Länge von zweieinhalb Stunden
|| -K: Filmlänge
4. meist Sg; die Anzahl der Seiten od. Zeilen eines Schreibens ≈ Umfang <die Länge eines Briefes, eines Schreibens>
|| -K: Brieflänge
5. nur Sg; von + Maßangabe/Zeitangabe + Länge mit der Länge (2,3) der genannten Angabe ↔ Breite, Tiefe, Höhe: ein Flugzeug von 50 Metern Länge; ein Drama von zweieinhalb Stunden Länge
6. gespr; die Körpergröße eines Menschen: Bei seiner Länge sind ihm die meisten Hosen zu kurz
7. Sport; der Vorsprung, der genau der Länge (2) meist des Pferdes od. des Boots entspricht: Mit drei Längen Vorsprung ritt der Jockey durch das Ziel
8. etwas in die Länge ziehen etwas so langsam machen, dass es sehr lange dauert ≈ verzögern ↔ beschleunigen
9. etwas zieht sich in die Länge etwas dauert sehr lange ≈ etwas verzögert sich: Das Tennismatch zog sich stark in die Länge
|| ID jemanden um Längen schlagen; um Längen besser sein gespr; (bei einem Wettkampf od. bei einer Tätigkeit, Fähigkeit) wesentlich besser sein als ein anderer

Länge

(ˈlɛŋə)
substantiv weiblich
Länge , Längen
1. räumlich bestimmte Ausdehnung in eine Richtung Das Lineal hat eine Länge von 30 cm. Seile in unterschiedlichen Längen auf einer Länge von 100 Metern den Stoff der Länge nach durchschneiden
2. Dauer, Umfang ein Hörspiel von 2 Stunden Länge Briefe dieser Länge schreibe ich nicht oft. einen Film in voller Länge anschauen
länger dauern als angenehm ist oder erwartet wurde
bei etw. langsamer vorankommen, als möglich wäre
3. Sport Abstand, der der Länge des Körpers, des Bootes o. Ä. entspricht Sie gewann mit zwei Längen Vorsprung.
wesentlich Dieser Film ist um Längen besser als der andere.
Übersetzungen

länge

bujur

länge

lunghezza, durata, longitùdine, longitudine

länge

经度, 长度, 經度, 長, 長度, 長短, , 长短

länge

longitud

länge

délka, zeměpisná délka

länge

længde, længdegrad

länge

pituus, pituusaste

länge

dužina, zemljopisna dužina

länge

経度, 長さ

länge

경도, 길이

länge

längd, longitud

länge

เส้นแวง, ความยาว

länge

chiều dài, kinh độ

länge

אורך

länge

長度

länge

Дължина

Lạ̈n|ge

f <-, -n>
(zeitlich, räumlich) → length; (inf: von Mensch) → height; eine Länge von 10 Metern habento be 10 metres (Brit) → or meters (US) → long or in length; ein Seil von 10 Meter Längea rope 10 metres (Brit) → or meters (US) → long; ein Vortrag von einer Stunde Längean hour-long lecture; eine Fahrt von einer Stunde Längean hour’s journey; Bauarbeiten auf 5 km Längeroadworks (Brit) → or road construction (US) → for 5 kms; etw der Länge nach faltento fold sth lengthways or lengthwise; der Länge nach hinfallento fall flat, to go sprawling; in die Länge gehen (Kleidungsstücke) → to stretch; in die Länge schießen or wachsento shoot up; etw in die Länge ziehento protract sth, to drag sth out (inf); sich in die Länge ziehento go on and on; einen Artikel in seiner vollen Länge abdruckento print an article in its entirety
(Sport) → length; mit einer Länge gewinnento win by a length; die anderen Wagen kamen mit einigen Längen Abstandthe other cars came in several lengths behind; (jdm/etw) um Längen voraus sein (fig)to be streets ahead (of sb/sth); um Längen geschlagen werden (fig)to be well beaten
(Geog) → longitude; der Ort liegt auf or unter 20 Grad östlicher Längethe town has a longitude of 20 degrees east
(in Buch) → long-drawn-out passage; (in Film) → long-drawn-out scene
fast auf ganzer Länge schiffbarnavigable for most of its length [river]
gestreckte Länge [Ventil]length before bending [valve]
gerichtete Kantenprogression der Längearc progression of length