Schuppen

(weiter geleitet durch Bretterschuppen)

Schụp·pen

 der <Schuppens, Schuppen>
1. eine kleinere, einfache (Holz-)Hütte zum Aufbewahren von Geräten oder Maschinen
2. (umg.) Lokal, Kneipe

schụp·pen

 
I(mit OBJ) jmd. schuppt ein Tier Schuppen entfernen Du musst den Fisch erst schuppen.
II(mit SICH) etwas schuppt sich Schuppen2 absondern Die Haut schuppt sich nach dem Sonnenbrand.

schụp•pen

; schuppte, hat geschuppt; [Vt]
1. <einen Fisch> schuppen die Schuppen (1) eines Fisches entfernen (damit man ihn kochen kann); [Vi]
2. etwas schuppt etwas bildet Schuppen (2) <die Kopfhaut, die Haare>; [Vr]
3. die Haut schuppt sich die Haut sondert Schuppen (2) ab: Nach einem Sonnenbrand schuppt sich die Haut

Schụp•pen

der; -s, -
1. eine Art kleines Haus meist aus Holz, in dem man Geräte, Fahrzeuge o. Ä. aufbewahrt: den Rasenmäher in den Schuppen stellen
|| -K: Bootsschuppen, Geräteschuppen, Vorratsschuppen; Bretterschuppen, Holzschuppen; Lagerschuppen
2. gespr, meist pej ≈ Gebäude <ein hässlicher, vornehmer Schuppen>

Schuppen

(ˈʃʊpən)
substantiv männlich
Schuppens , Schuppen
1. kleines Häuschen, in dem man Werkzeug usw. aufbewahrt Fahrradschuppen Geräteschuppen
2. einfaches Gebäude, in dem etw. gelagert, abgestellt wird Lagerschuppen Lokschuppen
3. umgangssprachlich Lokal, in dem Musik gespielt wird Wir waren gestern in einem komischen Schuppen. Jazzschuppen Tanzschuppen

schuppen


Partizip Perfekt: geschuppt
Gerundium: schuppend

Indikativ Präsens
ich schuppe
du schuppst
er/sie/es schuppt
wir schuppen
ihr schuppt
sie/Sie schuppen
Präteritum
ich schuppte
du schupptest
er/sie/es schuppte
wir schuppten
ihr schupptet
sie/Sie schuppten
Futur
ich werde schuppen
du wirst schuppen
er/sie/es wird schuppen
wir werden schuppen
ihr werdet schuppen
sie/Sie werden schuppen
Würde-Form
ich würde schuppen
du würdest schuppen
er/sie/es würde schuppen
wir würden schuppen
ihr würdet schuppen
sie/Sie würden schuppen
Konjunktiv I
ich schuppe
du schuppest
er/sie/es schuppe
wir schuppen
ihr schuppet
sie/Sie schuppen
Konjunktiv II
ich schuppte
du schupptest
er/sie/es schuppte
wir schuppten
ihr schupptet
sie/Sie schuppten
Imperativ
schupp (du)
schuppe (du)
schuppt (ihr)
schuppen Sie
Futur Perfekt
ich werde geschuppt haben
du wirst geschuppt haben
er/sie/es wird geschuppt haben
wir werden geschuppt haben
ihr werdet geschuppt haben
sie/Sie werden geschuppt haben
Präsensperfekt
ich habe geschuppt
du hast geschuppt
er/sie/es hat geschuppt
wir haben geschuppt
ihr habt geschuppt
sie/Sie haben geschuppt
Plusquamperfekt
ich hatte geschuppt
du hattest geschuppt
er/sie/es hatte geschuppt
wir hatten geschuppt
ihr hattet geschuppt
sie/Sie hatten geschuppt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geschuppt
du habest geschuppt
er/sie/es habe geschuppt
wir haben geschuppt
ihr habet geschuppt
sie/Sie haben geschuppt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geschuppt
du hättest geschuppt
er/sie/es hätte geschuppt
wir hätten geschuppt
ihr hättet geschuppt
sie/Sie hätten geschuppt
Übersetzungen

Schuppen

kepek, hangar, pul, sundurma, bahçe kulübesi

Schuppen

kůlna, lupy

Schuppen

skæl, skur

Schuppen

caspa, cobertizo

Schuppen

hilse, vaja

Schuppen

hangar, perut

Schuppen

ふけ, 小屋

Schuppen

비듬, 헛간

Schuppen

roos, schuurtje

Schuppen

flass, skur

Schuppen

łupież, szopa

Schuppen

cabana, caspa

Schuppen

mjäll, skjul

Schuppen

เพิงเก็บของ, รังแค

Schuppen

gàu bám da đầu, nhà kho

Schuppen

头皮屑,

schụp|pen

vt Fischeto scale
vrto flake

Schụp|pen

m <-s, ->
shed; (= Flugzeugschuppen)hangar
(inf) (= Haus, Wohnung etc)joint (inf), → hole (pej inf), → hovel (pej); (= übles Lokal)dive (inf)
(sl: = Disko etc) → club
Es fiel mir wie Schuppen von den Augen.The scales fell from my eyes.
vornehmer Schuppen [ugs.: Lokal]fancy joint [coll.]
angebauter Schuppenlean-to (shed)