Bravheit

brav

[-f], braver/gespr auch bräver [-v-], bravst-/brävst- [-f-]; Adj
1. den Erwachsenen gehorchend ≈ folgsam, artig ↔ böse <ein Kind>: Wenn du brav bist, bekommst du ein Eis
2. nur attr oder adv, oft pej; Pflichten od. Befehle korrekt erfüllend, ohne viel darüber nachzudenken <ein Mann, ein Bürger, ein Schüler>
3. nur attr oder adv; zufriedenstellend, aber nicht mehr als durchschnittlich ≈ ordentlich <eine Leistung>: Er hat das Gedicht brav aufgesagt; Sie spielt schon recht brav, könnte aber besser sein
4. pej; ohne besonderen Reiz ≈ hausbacken <ein Mädchen, ein Kleid>
5. veraltend ≈ mutig, tapfer <ein Soldat; brav kämpfen>
|| hierzu Brav•heit die; nur Sg
Übersetzungen

Brav|heit

f <->, no pl
(= Gehorsamkeit: von Kind) → good behaviour (Brit) → or behavior (US)
(= Rechtschaffenheit)uprightness, worthiness; (= Biederkeit: von Frisur, Kleid) → plainness
(dated: = Tapferkeit) → bravery