Boje

Bo·je

 die <Boje, Bojen> seew.: ein Gegenstand, der auf dem Meer schwimmt und mit einer Leine im Meeresboden verankert ist und ein Signal für Schiffe darstellt

Bo•je

['boːjə] die; -, -n; ein schwimmender Gegenstand, der mit einer Leine o. Ä. am Boden eines Flusses, Sees od. des Meeres befestigt ist und als Markierung für Schiffe und Boote dient: gefährliche Stellen durch Bojen markieren
|| -K: Heulboje, Leuchtboje, Schwimmboje

Boje

(ˈboːjə)
substantiv weiblich
Boje , Bojen
Schifffahrt am Grund befestigter Gegenstand, der auf dem Wasser schwimmt und als Signal dient Die Hafeneinfahrt ist mit Bojen markiert.
Übersetzungen

Boje

buoy

Boje

boei, baken

Boje

buo

Boje

bouée

Boje

boa

Boje

bóje

Boje

bøje

Boje

boya

Boje

poiju

Boje

plovak

Boje

ブイ

Boje

부표

Boje

bøye

Boje

boja

Boje

bóia

Boje

boj

Boje

ทุ่น

Boje

phao

Boje

浮标

Boje

浮標

Bo|je

f <-, -n> → buoy
mit Bojen markierento buoy (out)
verankerte Bojemoored buoy
Heulboje [ugs.] [verächtlich: Sänger]caterwauler