Bohrmaschine

Bohr·ma·schi·ne

 <Bohrmaschine, Bohrmaschinen> die Bohrmaschine SUBST Schlagbohrer ein elektrisches Gerät zum Bohren von Löchern, bei dem ein Motor eine Art Spindel in schnelle Rotation versetzt, auf die man verschiedene Bohrköpfe aufstecken kann
Gewinde-

boh•ren

; bohrte, hat gebohrt; [Vt/i]
1. (etwas) (irgendwohin) bohren mit einem Werkzeug ein Loch od. eine Öffnung in etwas machen: (mit dem Bohrer) Löcher (in ein Brett/in die Wand) bohren; einen Brunnen bohren; In der Wohnung über mir wird den ganzen Tag gebohrt
|| K-: Bohrloch, Bohrmaschine
|| zu Bohrmaschine ↑ Abb. unter Werkzeug
2. (einen Zahn) bohren (als Zahnarzt) mit einem elektrischen Gerät ein Loch in einen Zahn machen, um ihn mit einer Füllung zu versehen; [Vt]
3. (jemandem/sich) etwas in etwas (Akk) bohren einen meist spitzen Gegenstand in etwas hineindrücken: einen Pfahl in die Erde bohren; jemandem ein Messer in die Brust bohren; [Vi]
4. (mit etwas) irgendwo bohren mit einem spitzen Instrument od. einem Körperteil irgendwo drehende Bewegungen machen und dabei Druck ausüben: mit den Zehen im Schlamm bohren; mit dem Finger in der Nase bohren
5. (nach etwas) bohren mit Bohrmaschinen arbeiten, um auf Bodenschätze zu stoßen: in der Nordsee nach Erdöl bohren
|| K-: Bohrloch
6. gespr; immer wieder fragen, um etwas zu erfahren: Er bohrte so lange, bis ich ihm alles erzählte; [Vr]
7. etwas bohrt sich (jemandem) in etwas (Akk) etwas dringt (besonders durch Druck, einen Stoß) in etwas ein: Ein Dorn bohrte sich ihr in den Fuß

Ma•schi•ne

die; -, -n
1. ein (mechanisches) Gerät, das Energie umformt und so die Arbeit für den Menschen leichter macht <eine Maschine bauen, konstruieren, reparieren; eine Maschine anschalten, ausschalten, bedienen, warten, in Betrieb nehmen>: die Massenproduktion von Gütern mithilfe von Maschinen
|| K-: Maschinenantrieb, Maschinenfabrik, Maschinenöl, Maschinenschlosser
|| -K: Bohrmaschine, Kaffeemaschine, Spülmaschine
2. Kurzw ↑ Schreibmaschine: Der Brief war mit der Maschine geschrieben; sie kann gut Maschine schreiben (= auf der Schreibmaschine schreiben)
|| K-: maschinenschriftlich
3. Kurzw ↑ Nähmaschine, Strickmaschine
|| K-: maschinengestrickt
4. Kurzw ↑ Waschmaschine
5. gespr; der Motor eines Autos <eine starke Maschine>: eine Maschine mit 50 PS
6. ≈ Flugzeug: Die Maschine aus New York hat heute Verspätung
7. gespr ≈ Motorrad <eine schwere Maschine>
|| NB: Apparat

Bohrmaschine

(ˈboːɐmaʃiːnə)
substantiv weiblich
Bohrmaschine , Bohrmaschinen
elektrisches Werkzeug, mit dem man Löcher bohren kann mit der Bohrmaschine Löcher für die Dübel in die Wand bohren
Übersetzungen

Bohrmaschine

drill, drilling machine

Bohrmaschine

elektirikli matkap

Bohrmaschine

perforador, taladrador

Bohrmaschine

foreuse, perceuse

Bohrmaschine

trapano, perforatrice

Bohrmaschine

furador, perfurador