Spekulation

(weiter geleitet durch Bodenspekulation)

Spe·ku·la·ti·on

 <Spekulation, Spekulationen> die Spekulation SUBST
1. Mutmaßung der Vorgang, dass man über etwas, das man nicht genau weiß, Überlegungen anstellt Über den Ausgang der Verhandlungen lassen sich momentan bestenfalls Spekulationen anstellen., Das ist doch reine Spekulation!
2wirtsch.: ein Geschäft, bei dem man auf Gewinne durch zukünftige Veränderungen von Preisen hofft Die Spekulation mit Grundstücken/Aktien hat ihm viel Geld eingebracht.
-sgewinn, Börsen-

Spe•ku•la•ti•on

[-'t ̮sjoːn] die; -, -en
1. meist Spekulationen (über etwas (Akk)) die Gedanken über etwas, was man nicht (genau) kennt und weiß ≈ Mutmaßungen <Spekulationen anstellen; sich in Spekulationen ergehen, verlieren>
|| -K: Fehlspekulation
2. eine Spekulation (mit etwas) ein Geschäft1 (1), bei dem man hofft, durch die Veränderung von Preisen viel Geld zu verdienen: die Spekulation mit Aktien
|| K-: Spekulationsgeschäft, Spekulationsgewinn, Spekulationsobjekt
|| -K: Bodenspekulation, Börsenspekulation, Grundstücksspekulation, Währungsspekulation
Übersetzungen

Spekulation

speculation, spec

Spekulation

speculatie

Spekulation

spekülasyon

Spekulation

speculation

Spekulation

speculazione

Spekulation

especulação

Spekulation

especulación

Spekulation

Спекулация

Spekulation

Spekulace

Spekulation

Spekulation

Spekulation

ספקולציה

Spekulation

投機

Spekulation

투기

Spe|ku|la|ti|on

f <-, -en>
(Fin) → speculation (mit in); Spekulation mit Grundstückenproperty speculation
(= Vermutung)speculation (über about); das ist reine Spekulationthat is pure or mere speculation; Spekulationen anstellento speculate
die Spekulationen anheizento fuel the flames of speculation
eine Welle von Spekulationena flurry of speculation
Gegenstand von Spekulationensubject of speculation